top of page

El Chinyero

Kleine Runde rund um den Chinyero. Blauer Himmel, schwarze Lava, grüne Kiefern und der verschneite Teide im Hintergrund.


Der Chinyero wird im Fachjargon als Schlacken- bzw. Aschenkegel bezeichnet und ist ein Vulkan im Umkreis des Teide Vulkan-Nationalparks. Er ist ein vergleichsweise kleiner Vulkankrater, der 1.556 Meter hoch ist. Sein zehntägiger Ausbruch im November 1909 war der bislang letzte Vulkanausbruch auf Teneriffa.




Comments


bottom of page